Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News - Top

[2016-08-26 06:35:01] #Newsid: 13974 | View: 3009

Watch_Dogs 2 mit neuem Kopfgeldjäger-Modus

Ubisoft enthüllte auf der gamescom den neuen Kopfgeldjäger-Modus für Watch_Dogs 2, die kommende Iteration der Blockbuster-Marke Watch_Dogs. Kopfgeldjäger bereichert die Online-Komponente von Watch_Dogs 2 und ist nahtlos in die Einzelspieler-Erfahrung integriert.

In Watch_Dogs 2 werden die Spieler weitere freundliche Dedsec-Hacker auf ihren Erkundungstouren durch die Stadt finden und sie werden an optionalen Dedsec-Events ohne Ladebildschirme oder Matchmaking-Anfragen teilnehmen. Wenn die Spieler sich mit anderen Spielern mit einem der drei nahtlosen Onlinemodi zusammenschließen, haben sie Zugang zu kooperativen Missionen überall in der San Francisco Bay Area.

Eine neue Herangehensweise an das Onlinespiel in Watch_Dogs 2 ist der Bounty Hunter-Modus, deran das Gesuchten-System gekoppelt und von zwei bis vier Spielern spielbar ist. Wenn ein Spieler für zu viel Chaos in der offenen Welt der Einzelspieler-Erfahrung sorgt und von der Polizei verfolgt wird, kann der Konflikt ein Kopfgeldjäger-PvP-Event auslösen, in dem sich das Ziel gegen bis zu drei rivalisierende Jäger-Spieler zur Wehr setzen muss, die nahtlos in die Verfolgung einsteigen und versuchen, das Ziel zu neutralisieren. Außerdem können Spieler mithilfe der Kontakte-App auf Marcus‘ Handy auch manuell ein Kopfgeld auf sich selbst aussetzen. 

Eine weiterer Online-Modus ist Hacking Invasion, ein Fanliebling aus dem ersten Watch_Dogs. Das Ziel dieses PvP-Modus ist es, Daten von einer Zielperson herunterzuladen, ohne dabei entdeckt zu werden.

Zu guter Letzt gibt es den Online-Koop-Modus, in dem zwei Spieler sich nahtlos zusammenschließen. Sie erkunden gemeinsam die San Francisco Bay Area, bewegen sich frei durch die Stadt oder nehmen an zahllosen kooperativen Missionen teil. Während sie im Koop-Modus spielen, können die Spieler außerdem online an Hacking-Invasions- und Kopfgeldjäger-Aktivitäten teilnehmen, was die Spieltiefe und Aufregung ihrer nahtlosen Onlineerfahrung weiter steigert.

In Watch_Dogs 2 ist Hacken die ultimative Waffe. Die Spieler können sich nicht nur in die Infrastruktur der Stadt hacken, sondern auch in jede Person und jedes verbundene Gerät in ihrem Besitz, um unvorhersehbare Kettenreaktionen auszulösen. Mit der Fähigkeit die Kontrolle über Drohnen, Autos, Kräne, Sicherheitsroboter und vielen weiteren Gegenständen zu übernehmen, haben die Spieler die freie Wahl, ob sie ihre Missionen durch Tarnung und Hacker-Skills erfüllen, ohne auch nur einen einzigen Gegner zu töten oder, ob sie eine aggressivere Vorgehensweise wählen und die Waffen glühen lassen.

Zum Anlass der gamescom hat Ubisoft eine brandneue Ubicollectibles-Figur veröffentlicht, die Wrench, den engsten Freund von Marcus, repräsentiert. Wrenchs Pose zeigt den Wahnsinn des Charakters, der sich nicht darüber Sorgen macht, verletzt zu werden, solange er seine Ziele erreicht. Die Wrench-Figur ist sehr detailgetreu (gekritzelte Tattoos, selbstgemachte Punk-Weste mit Nieten, zerrissene Jeans…) und zwei weitere austauschbare Masken. Die Wrench-Figur kann zusammen mit der Marcus-Figur aufgebaut werden.

Alle Werke von Ubicollectibles werden sorgfältig und in enger Zusammenarbeit mit den Entwicklerstudios hergestellt, um die Fans der populärsten Ubisoft-Marken anzusprechen, darunter Assassin’s Creed, Tom Clancy’s The Division, Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands, Watch_Dogs, Rabbids, South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe und viele mehr.

Watch_Dogs 2 erscheint am 15. November 2016 auf dem PlayStation 4 Computer Entertainment System, Xbox One und Windows PC. Alle Spieler auf der PlayStation 4 erhalten einen exklusiven 30-tägigen Frühzugang zu sämtlichen nach Veröffentlichung des Spiels erscheinenden herunterladbaren Inhalten. Für weitere Informationen zu Watch_Dogs 2, besuchen Sie bitte watchdogs.com.

[zum Seitenanfang retour]

[2016-08-25 17:35:02] #Newsid: 13973 | View: 6929

"The Crew" - Erweiterung kommt im November

Ubisoft kündigt neue Erweiterung “THE CREW CALLING ALL UNITS” an. Die Spieler werden Teil des ewigen Kräftemessens zwischen der Polizei und den Street-Racern 

Ubisoft kündigte an, dass The Crew Calling All Units, die zweite große Erweiterung für das actiongeladene Rennspiel-MMO The Crew, ab dem 29. November für Xbox One, PlayStation®4 Computer Entertainment System und Windows PC zum Download zur Verfügung stehen wird. Die Ultimate Edition wird zeitgleich veröffentlicht.


Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Polizisten oder eines Street-Racers und begeben sich auf die Straßen, um ihre Fahrkünste auf den Prüfstand zu stellen. Dabei tun sie sich in Crews zusammen, um die Straßen der USA für sich zu gewinnen. Die neuen Polizei-Verfolgungsjagden haben einen enormen Einfluss auf die Spielweise und auf das Spielerlebnis in der gigantischen offenen Welt von The Crew. Die Einführung in die brandneue Polizei-versus-Street-Racer-Spielweise bekommt der Spieler durch eine zusätzliche Kampagne, die aus 12 Einzelmissionen besteht. Diese Story ermöglicht es dem Spieler, seine eigenen Polizeitaktiken zu entwickeln, sowie mit voll aufgemotzten Polizeiwagen zu fahren und dabei neue Teile, weitere Fahrzeuge und Erfahrungspunkte einzusammeln.

In dieser immer in Bewegung stehenden, auf verschiedenen Geländen stattfindenden Konfrontation, vertraut jede Seite auf ihre speziellen Fähigkeiten und eine große Auswahl verschiedener Fahrzeuge, während sie sich ein Rennen quer durch die USA liefern. Als ein Mitglied der Polizei haben die Spieler die Aufgabe, die Street-Racer in rasanten und hochriskanten Verfolgungsjagden quer durch die USA zu verfolgen und zu stellen. Sie werden erfolgreiche Festnahmen durchführen und bekommen Zugriff auf eine große Auswahl an exklusiven Polizeiwagen, angefangen bei exotischen Supercars bis hin zu legendären Motorrädern oder nahezu unzerstörbaren SUVs. Alle Fahrzeuge haben ein stylisches Polizei-Design und sind mit vorinstalliertem Blaulicht ausgestattet. Die Spieler, die es lieber vorziehen, die Straßen als Street-Racer unsicher zu machen, müssen mit der Fracht durchbrennen. Pulsierende Rennen und hohe Belohnungen sind garantiert. Verfolgungsjagden können jederzeit und überall stattfinden, wodurch das Mehrspielererlebnis bei The Crew, welches bereits über neun Millionen Spieler erfreut, noch intensiver wird.

Zusätzlich werden alle The Crew-Spieler die Chance erhalten, an dem wilden Wettkampf teilzunehmen, indem sie vollen Zugriff auf die Street-Racer-Spielweise erhalten. Diese enthält neue Fähigkeiten wie beispielsweise Blendgranaten und unbegrenztes Nitro. Ebenfalls wird die Stufenobergrenze auf 60 erhöht.

Des Weiteren erscheint am 29. November die Ultimate Edition von The Crew. Diese beinhaltet das Hauptspiel, die Erweiterung The Crew Wild Run, die brandneue Erweiterung The Crew Calling All Units sowie die Fahrzeuge des Season Pass mit ihren Anpassungsmöglichkeiten.

Für mehr Informationen über The Crew Calling All Units und der Ultimate Edition, besuchen Sie bitte www.thecrewgame.com.

[zum Seitenanfang retour]

[2016-08-25 04:35:05] #Newsid: 13972 | View: 10239

Travian Games und Northworks kündigen ihr neues Projekt "Thousand Miles Out" an


Der Kampf ums Überleben auf einer einsamen Insel – In Thousand Miles Out übernimmt der Spieler die Aufgabe die letzten vier Überlebenden eines Schiffsunglücks durch die Herausforderungen im Kampf ums tägliche Überleben zu steuern. Zu Beginn sind die Charaktere den Gefahren der Insel schutzlos ausgeliefert und nur durch den geschickten Einsatz ihrer unterschiedlichen Fähigkeiten kann der Spieler ihr Überleben und letztendlich ihre Rettung sichern.

In Thousand Miles Out stellen wir den Kampf ums Überleben so realistisch wie möglich dar, ohne dass dabei der Spielspaß verloren geht. Wenn etwas in einer wirklichen Überlebenssituation nicht funktionieren würde, dann wird das auch nicht im Spiel funktionieren.

Wir nennen das: true wilderness survival.

Eine Situation die in der Zivilisation vielleicht nur unangenehm ist, kann in der Natur lebensbedrohlich sein. Die Wildnis kennt kein Mitleid und vergibt auch keine Fehler. Der Kampf ums Überleben in Thousand Miles Out wird sich genauso anfühlen.

Aufbau einer Community über Kickstarter
Das Spiel befindet sich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstatus und normalerweise würden wir es zu diesem Zeitpunkt noch nicht an die Öffentlichkeit bringen. Wir glauben aber, dass das Spiel schon so früh wie möglich mit den Spielern die es letztendlich spielen werden in Kontakt kommen sollte, damit es wirklich großartig und herausragend werden kann. Nur durch diese frühe Veröffentlichung können uns die Spieler Feedback und Verbesserungsvorschläge geben, die wir auch berücksichtigen können. Die Spieler haben also noch eine realistische Chance das Spiel wirklich zu beeinflussen. Um diesen Community Gedanken auch vernünftig umsetzen zu können werden wir Thousand Miles Out demnächst auf Kickstarter bringen.

[zum Seitenanfang retour]



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.