Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

SpielxPress-Test

[2018-02-22 20:54:18] #Id: 0 | View: 59

Die weiße Lilie - Staffel 2

Krieg in Boston

Die Story um Verschwörungen, geheime  Organisationen und Terror geht weiter...

Nach der letzten Staffel "Tödliche Stille" haben wir nun mit "Krieg in Boston" die Fortsetzung in unserem CD-Player und ich bin weiterhin begeistert von der Geschichte, aber vor allem von der Aufmachung der Reihe.

Jedes Mal, wenn ich eine CD dieser Reihe einlege, fühle ich mich in eine Fernsehserie aus den 90er Jahren versetzt. Das Sounddesign, die Charaktere und die Szenenkomposition erinnern mich sehr stark - und in einem positiven Sinne - an die Filme und Serien aus dieser Dekade, die sich mit Polizei, Regierungsverschwörungen und Profikillern beschäftigten.
Immer wieder werden Nschrichten oder Interviews in die Geschichte eingewoben, nur um dann in einer Art Fade Out von einer Live-Stimme zu einer Stimme aus dem Radio oder den Fernseher zu werden. Ich sehe die Bildkomposition richtig vor mir, wie die Nachrichtensprecherin direkt zu mir spricht und dann langsam leicht verschwimmt und der Bildausschnitt langsam größer wird, um sie im Fernsehbildschirm zu zeigen.

Ein weiteres Beispiel sind die Rückblenden am Beginn jeder CD, die wie bei einer Fernsehserie eine kurze Zusammenfassung geben. Nach dem Motto "Was bisher geschah..." werden die wichtigsten Informationen rekapituliert.
Dies sind nur zwei Beispiele für eine ganze Reihe von Stilmitteln, die eine wunderbare Atmosphäre schaffen. Die Geschichte selbst verspricht noch um einiges komplizierter zu werden, bevor sie sich endlich auflöst - ob in Wohlgefallen wird sich zeigen!

Wertung:
+: tolle Atmosphäre und Sprecher
-: für die Autofahrt oft etwas zu leise abgemischt
gesamt: 4,5 von 5

Info:
Titel: Krieg in Boston
Reihe: Die weiße Lilie
Autor: Benjamin Oechsle und Timo Kinzel
Musik: Jochen Mader, Johannes Arzberger
Herausgeber: Folgenreich
Hersteller: Universal Music
Web: www.universal-music.de/die-weisse-lilie , www.dieweisselilie.com

[upd. 2018-02-22 20:53:45::31(STr)]

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] TEST



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Die weiße Lilie - Staffel 2

Krieg in Boston

Die Story um Verschwörungen, geheime  Organisationen und Terror geht weiter...

Nach der letzten Staffel "Tödliche Stille" haben wir nun mit "Krieg in Boston" die Fortsetzung in unserem CD-Player und ich bin weiterhin begeistert von der Geschichte, aber vor allem von der Aufmachung der Reihe.

Jedes Mal, wenn ich eine CD dieser Reihe einlege, fühle ich mich in eine Fernsehserie aus den 90er Jahren versetzt. Das Sounddesign, die Charaktere und die Szenenkomposition erinnern mich sehr stark - und in einem positiven Sinne - an die Filme und Serien aus dieser Dekade, die sich mit Polizei, Regierungsverschwörungen und Profikillern beschäftigten.
Immer wieder werden Nschrichten oder Interviews in die Geschichte eingewoben, nur um dann in einer Art Fade Out von einer Live-Stimme zu einer Stimme aus dem Radio oder den Fernseher zu werden. Ich sehe die Bildkomposition richtig vor mir, wie die Nachrichtensprecherin direkt zu mir spricht und dann langsam leicht verschwimmt und der Bildausschnitt langsam größer wird, um sie im Fernsehbildschirm zu zeigen.

Ein weiteres Beispiel sind die Rückblenden am Beginn jeder CD, die wie bei einer Fernsehserie eine kurze Zusammenfassung geben. Nach dem Motto "Was bisher geschah..." werden die wichtigsten Informationen rekapituliert.
Dies sind nur zwei Beispiele für eine ganze Reihe von Stilmitteln, die eine wunderbare Atmosphäre schaffen. Die Geschichte selbst verspricht noch um einiges komplizierter zu werden, bevor sie sich endlich auflöst - ob in Wohlgefallen wird sich zeigen!

Wertung:
+: tolle Atmosphäre und Sprecher
-: für die Autofahrt oft etwas zu leise abgemischt
gesamt: 4,5 von 5

Info:
Titel: Krieg in Boston
Reihe: Die weiße Lilie
Autor: Benjamin Oechsle und Timo Kinzel
Musik: Jochen Mader, Johannes Arzberger
Herausgeber: Folgenreich
Hersteller: Universal Music
Web: www.universal-music.de/die-weisse-lilie , www.dieweisselilie.com

[upd. 2018-02-22 20:53:45::31(STr)]

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an


Tests von anderer Seite:
URL (z.b. http://www.test.com) in das Feld eintragen.
Standard: Feld bleibt leer.



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] TEST



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an


Tests von anderer Seite:
URL (z.b. http://www.test.com) in das Feld eintragen.
Standard: Feld bleibt leer.



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.