Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 02.001]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2022-06-28 23:35:01]  #Newsid: 17799 | View: 3823

Riot Forge veröffentlicht DLC für Hextech Mayhem: A League of Legends Story

Wie Riot Forge angekündigt hat, steht ab jetzt ein DLC für Hextech Mayhem: A League of Legends Story bereit. Hextech Mayhem: A League of Legends Story ist ein neuer Rhythmus-Runner von Choice Provisions, den Machern der BIT.TRIP-Serie, der im League of Legends-Universum angesiedelt ist. Spieler*innen schlüpfen in die Rolle des Sprengstoff-Fanatikers Ziggs und müssen Bombensprünge und -angriffe im Takt eines mitreißenden Soundtracks ausführen, um Hindernissen auszuweichen, Feinde zu entwaffnen und explosive Kettenreaktionen zu zünden. Maximales Chaos ist garantiert.

Ab jetzt können sich Spieler*innen über einige der größten Kultsongs von Riot Games des letzten Jahrzehnts freuen. In den DLC-Paketen von „BOOMBOX“ kann Ziggs zum Rhythmus der wichtigsten musikalischen Momente von League of Legends in die Luft gehen und bekommt dank besonderer Skins auch noch das passende Outfit verpasst.

Die drei „BOOMBOX”-DLC-Pakete sind jetzt für Nintendo Switch und PC über Steam, GOG.com und den Epic Games Store erhältlich. Diese Inhalte setzen das Hauptspiel Hextech Mayhem: A League of Legends Story auf derselben Plattform voraus. Außerdem steht eine Aktualisierung auf Nintendo Switch bereit, die die Leistung optimiert und u. a. dank Controller-Neubelegung den Nutzungskomfort verbessert. Die Skins „K/DA-Ziggs“, „Profispieler Ziggs“ und „True Damage Ziggs“ sind auf der Netflix-App für Mobilgeräte kostenlos verfügbar. Die Songs aus dem DLC „BOOMBOX“ stehen auf Netflix nicht zur Verfügung.



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Riot Forge veröffentlicht DLC für Hextech Mayhem: A League of Legends Story

Wie Riot Forge angekündigt hat, steht ab jetzt ein DLC für Hextech Mayhem: A League of Legends Story bereit. Hextech Mayhem: A League of Legends Story ist ein neuer Rhythmus-Runner von Choice Provisions, den Machern der BIT.TRIP-Serie, der im League of Legends-Universum angesiedelt ist. Spieler*innen schlüpfen in die Rolle des Sprengstoff-Fanatikers Ziggs und müssen Bombensprünge und -angriffe im Takt eines mitreißenden Soundtracks ausführen, um Hindernissen auszuweichen, Feinde zu entwaffnen und explosive Kettenreaktionen zu zünden. Maximales Chaos ist garantiert.

Ab jetzt können sich Spieler*innen über einige der größten Kultsongs von Riot Games des letzten Jahrzehnts freuen. In den DLC-Paketen von „BOOMBOX“ kann Ziggs zum Rhythmus der wichtigsten musikalischen Momente von League of Legends in die Luft gehen und bekommt dank besonderer Skins auch noch das passende Outfit verpasst.

Die drei „BOOMBOX”-DLC-Pakete sind jetzt für Nintendo Switch und PC über Steam, GOG.com und den Epic Games Store erhältlich. Diese Inhalte setzen das Hauptspiel Hextech Mayhem: A League of Legends Story auf derselben Plattform voraus. Außerdem steht eine Aktualisierung auf Nintendo Switch bereit, die die Leistung optimiert und u. a. dank Controller-Neubelegung den Nutzungskomfort verbessert. Die Skins „K/DA-Ziggs“, „Profispieler Ziggs“ und „True Damage Ziggs“ sind auf der Netflix-App für Mobilgeräte kostenlos verfügbar. Die Songs aus dem DLC „BOOMBOX“ stehen auf Netflix nicht zur Verfügung.

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013).
Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.